Laufen

Motivation

"Der erste Schritt mag der schwerste sein.

Aber er ist auch der wichtigste."

Wieso uns Laufen ein Lächeln aufs Gesicht zaubert

Ich bin Mama von zwei Teenies, liebe die Natur und fühle mich auch zu Hause in der Grossstadt. Daheim alleine ein Buch zu lesen macht mich genau so zufrieden wie ein unterhaltsamer Abend mit einer Gruppe lieber Menschen. Beim Laufen den tropfenden Schweiss zu spüren oder die innere Ruhe beim Yoga zu finden, beides ist ein wichtiger Bestandteil für meine Zufriedenheit. Und auch das bin ich ----chaotisch, Träumerin, kreativ, Sommer, Zuhörerin, ungeduldig, optimistisch, Vegi.

Ich brauche immer wieder neue Herausforderungen. Etwas neues zu wagen, auszuprobieren kitzelt meinen Ehrgeiz und fordert mich meinen inneren Schweinehund oder meine Ängste zu überwinden. Ich finde das macht das Leben interessant und spannend. Im Moment ist meine grosse Herausforderung die Ausbildung zum Ernährungscoach eisern und konsequent zu schaffen. Diszipliniert sich die Zeit nehmen, hinsetzen und lernen ist nicht meine Stärke. 

IMG_0813_edited_edited_edited.jpg